Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 Gedichte
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

22.06.2008 01:08
Schmerzen Antworten

Schmerzen


Tief im innern brennt ein Feuer,
seine Nahrung ist sehr teuer.
Die Seele wird durch das glühende Feuer verletzt,
und langsam, aber sicher, Stück für Stück zersetzt.

Kalte Tränen rinnen über heiße Wangen,
der Schmerz hält die Seele fest gefangen.
Am liebsten würde sie nach Hilfe schrein,
doch die Rettung ist immer mehr Schein als Sein.

Der Mensch wird Langsam zu einem Wrack,
er kommt sich vor wie in einem dicken Leinensack.
Das erleichternde Atmen fällt immer schwerer,
das lähmt den Verstand und der wird immer leerer.

Körperliche Nähe, eine Umarmung oder ein Kuss,
das wäre für ihn ein dringendes Muss.
Ein Mensch der ihn akzeptiert wie er ist,
ist der gefunden, wird er Optimist.

Die Warterei ihm seiner Sinne beraubt
und das leicht schlagende Herz ist derweil verstaubt.
Die Hoffnung nach Wasser das die Flammen besiegt,
doch die Rettung leider immer entflieht.

In einigen Jahren wird es beendet sein,
ob Wirklich, oder auch nur zum Schein.
Schmerzen halten dich am Leben,
ODER verstärken das Todesstreben.

By Eldaria alias Anzu

_________________________________________________

«« Kaltes Herz
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz