Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.728 mal aufgerufen
 Die Stadt
Seiten 1 | 2
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

15.10.2008 03:39
Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Nach einigen stunden erwachte Kisuma nackt neben Deron sie wurde rot und zog die Decke hoch um sich etwas zu verhüllen. Sie biss sich auf die Lippe und setzte sich noch immer die decke an sich pressend auf. Sie blickte sich suchend nach ihren Klamotten um.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

15.10.2008 15:28
#2 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Deron lag noch im Bett und wältzte sich etwas.
Seine Augen fingen etwas an zu zucken und er hörte auf sich zu wälzen.
Er öffnete seine Augen und blickte zur Wand.
Als er merkte das die Decke weg war fror er etwas.
Denn Kisuma nahm die ganze Decke um sich zu verhüllen.
Er zitterte etwas und blickte zu ihr.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

16.10.2008 12:37
#3 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Kisuma blickte verlegen lächeld zu deron und knabberte weiter an ihrer Lippe.
Na wie gehts?
Sie lächelte etwas und legte sich wieder neben ihn, wobei sie ihn zudeckte.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

16.10.2008 15:58
#4 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

"Kalt..."
sagte er nur und grinste zu ihr.
".. aber sonst recht gut und dir?"
Als er das sagte blickte er zur Tür und nieste kurz.
Aber er hielt sich die NAse und lächelte danach etwas.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

16.10.2008 20:39
#5 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Küsste ihn sacht und streichelte sanft seine Wange.
Gut gut.
Sie grinste und schmiegte sich an ihn und streichelte sanft über seine brust.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

16.10.2008 21:44
#6 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Er lächelte etwas und erwiederte ihren Kuss.
Kurz darauf wurde er rot und blickte ihr in die Augen.
"Ich wollte dir eigentlich noch sagen das diene Augen wunderschön sind."
Dabei blickte er tief hinein und küsste sie auf die Wange.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

17.10.2008 15:54
#7 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Sie umarmte ihn und drückte sich eng an ihn.
Du bist süß...
Sie kicherte und legte ihre Stirn an seine Schulter.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

17.10.2008 16:27
#8 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Er legte seine Arme um ihren Rücken.
"danke.."
Während er das sagte streichelte er ihren Rücken.
Ab und zu auch durch ihr Haar.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

17.10.2008 16:38
#9 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Sie küsste sanft seinen Hals. Plötzlich hörte man ein lautes knurren und Kisuma wurde rot.
Ich glaub... ich hab hunger....
Sie grinste etwas verlegen und biss sich auf ihre Lippe.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

17.10.2008 19:40
#10 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Er lächelte etwas und blickte sie an.
"OK ziehen wir uns aber erstmal was an, danach werde ich mal was kochen."
MIt diesen Worten lies er sie los.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

18.10.2008 03:11
#11 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Sie nickte Leicht und rollte sich aus dem bett. Sie setzte sich auf und streckte sich erst einmal Dann tapste sie zum schrank und begann darin zu wühlen.
Ich geh erst noch duschen.
Sie lächelte und legte sich einen satin bademantel über die schultern.
Oder willst du?

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

18.10.2008 23:34
#12 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Er blickte ihr nach, danach stand er auf und ging zu dem Schrank.
"Geh du erstmal danach kann ich ja immer noch duschen."
Während er das sagte nahm er ein T-shirt und eine Jeanshose heraus.
Diese legte er auf das Bett.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

19.10.2008 00:35
#13 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Kisuma stieg die Treppen hinunter und ging ins dort befindliche Bad und stieg in die Dusche nachdem sie ihre Kleider auf die Heizung gelegt hatte.

Kurze Zeit später verlies sie die dusche wieder und trocknete sich langsam ab.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

19.10.2008 10:10
#14 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Deron hatte seine ganzen KLamotten in der Hand und wartete vor dem Bad.
Als er Kisuma aus dem Bad gehen ash, ging er hinein und legte seine KLamotten auf den Boden.
ER stieg unter die Dusche und duschte sich ab.
Für ihn war es ein herrliches Gefühl wieder mal seit langem zu Duschen.
Langsam stieg er wieder aus der Dusche und trocknete sich ab.
Danach zog er seine frischen KLamotten an und ging aus dem Bad.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.10.2008 17:37
#15 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Kisuma hatte sich in der Zwischenzeit auf dem Bett zusammen gerollt und wartete auf Derons Rückkehr.
Sie gähnte etwas und schloss noch etwas ihre augen bis sie die Tür des Bades hörte.
Die Wölfin setzte sich auf gähnte noch einmal genüsslich und ging dann wieder die Teppe nach unten zu Deron.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.10.2008 21:17
#16 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Deron ging nochmal ins Bad und trocknete noch seine Haare ab.
Kurz darauf ging er hinaus und blickte lächeln zu ihr.
"Jetzt versuche ich mal zu kochen."
Während er das sagte streckte er seine Zunge heraus.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

22.10.2008 13:09
#17 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Dann müssen wir aber erst mal einkaufen gehen.
Kisuma grinste.
Such dir ein rezept aus ich geh gerne mit dir mit.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

22.10.2008 19:23
#18 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Er ging in die Küche und schaute sich um.
Dort fand er aber kein Kochbuch wie erst gedacht.
"Ähhhm ja.. wo ist ein Kochbuch?"
Während er das fragte blickte er sich um.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

24.10.2008 23:40
#19 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Kisuma ging in die küche und hob die sitzauflage der Eckbank hoch dort befand sich ein recht verstecktes fach in dem die kochbücher lagerten.
In welche richtung soll es gehen?
Sie grinste und stellte sich so hin das Deron den bücherhaufen sehen konnte.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

05.11.2008 18:53
#20 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

"Lass mal sehen."
Er ging auf den Bücherhaufen zu und wühlte etwas.
"Ah das hört sich gut an, ein große Kochbuch da steht bestimmt viel drinnen."
Als er das sagte Blätterte er die Seiten durch und fand ein Inhaltsverzeichnis.
Er las sich jedes Kapitle durch und kramte etwas im Buch.
"Wie wäre es mit Ungarisches Gulasch, hört sich recht einfach an."
Langsam drehte er das Buch zu ihr mit der aufgeschlagenen Seite mit dem Rezept.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

06.11.2008 01:25
#21 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Kisuma nickte und grinste. Sie holte einen Zettel und legte das Buch auf den tisch vor sich und begann die zutaten aufzuschreiben.
Dann gucken wir mal was wir alles brauchen.
Als sie damit fertig war alles zu erfassen richtete sie sich wieder auf und streckte sich.
Hab alles.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

08.11.2008 15:31
#22 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Deron blickte Kisuma über die Schulter und wurde von ihr erwischt als sie sich streckte.
Dabei lachte er und ging ein paar Schritte zurück.
Schnell fasste er sich wieder und blickte zu ihr.
"OK wieviel Geld haben wir eigentlich?"
fragte er sie und zog seinen Geldbeutel heraus.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

13.11.2008 23:46
#23 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Sie fasste in ihre vordere Hosentasche und zog ein paar scheine hervor.
Ich hab noch.... 150 € ...
sie legte die scheine auf den tisch und blickte zu Deron.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

14.11.2008 14:52
#24 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

"ok das müsste reichen"
meinte er während er einen Blick in seinem Geldbeutel machte.
Kurz danach räumte er den Geldbeutel wieder in seine Hosentasche.
"Lass uns dann mal los."
Als er das sagte ging er zu dem Schlafzimmer und zog seine Schuhe an.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

17.11.2008 09:21
#25 RE: Ein kleines Häuschen für zwei... doch für wie lange??? Antworten

Kisuma schlüpfte in die ihren und hakte sich bei ihm unter, nachdem sie das geld wieder in ihrer Hosentasche verstaut hatte.
Ich hoffe sie finden uns nich zu schnell... Die Werwölfin seufzte und lehnte ihren Kopf an seine Schulter.
Ich will noch lange bei dir bleiben...

_________________________________________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz