Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.061 mal aufgerufen
 Innenstadt (Gruppe: Lycaner, Hybride, Vampire und Menschen)
Seiten 1 | 2
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

19.08.2008 02:21
#26 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Sie löste ihre Hand langsam von Seinem Geschenk und lies ihre Hand in die seine gleiten. Sie lächelte und nickte.
Sie wollte ihm vertrauen, mehr konnte sie fürs erste nicht machen.

_________________________________________________

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 09:53
#27 RE: Die Innenstadt.... Antworten
Nach einer Weile wachte Aurora wieder auf. Als sie aufstehen wollte, merkte sie, dass ihr ihr Körper nicht so ganz gehorchte ~Ahh....Das muss wohl die Strafe dafür sein, dass ich auf dem Boden geschlafen hab...~ seufzte sie Das nächste mal suche ich mir lieber einen bequemeren Schlafplatz... sagte sie leise und streckte sich. So, suchst also einen beque..meren Schlafplatz, meine Kleine? Den kann ich dir geben... Als Aurora diese Stimme vernahm, wirbelte sie herum und sah einen fremden Mann, der betrunken zu ein schien, weil er etwas torkelte. Skeptisch schaute sie diesen Kerl an, der sie von der Seite ansprach Was willst du von mir? sie Nichts...Nur ein bisschen Spaß... grob packte er sie an beiden Armen und grinste hämisch. Zuerst wusste Aurora nicht, was sie tun sollte, aber als er sie packte, drehte sie durch und scheuerte ihm eine Nimm deine Finger von mir schrie sie ihn an. Der Typ jedoch packte sie noch fester und drückte sie gegen eine Wand Hab dich doch nicht so meinte er und wollte sie küssen. Da riss ihr der Geduldsfaden, sie riss sich los und stoß ihn zu Boden. Dann grinste sie ihn finster an und zog ein Messer, dass sie immer unter ihrer Kleidung verbarg. Sie kniete sich zu ihm runter und hielt ihm das Messer vor die Nase EIn bisschen Spaß willst du? Den kannst du haben flüsterte sie bedrohlich und fing an, mit dem Messer über sein Gesicht zu fahren, dann schnitt sie ihm in die Wange Was hast du vor....? stammelte er. Ich will nur ein bisschen mit dir spielen... Noch bevor er etwas tun konnte, rammte sie das Messer in seine Brust. Der fremde Kerl schrie auf Du verdammte Schlampe! stöhnend wandt er sich auf dem Boden, Blut floss aus seiner Wunde und verteilte sich auf dem Boden. Genüsslich leckte Aurora das Messer ab und versteckte es wieder unter ihrer Kleidung Hattest du keinen Spaß? Also mir hat es vergnügen bereitet Sie warf ihm noch einmal einen scharfen Blick zu, dann ging sie fort und liess ihn qualvoll sterben.... Seufzend trabte sie die Straße entlang ~Schon wieder ein Opfer mehr...Ich kann es wohl nicht lassen~ erschrocken von der Mordlust, die sie eben überkam, schüttelte sie sich und machte sich wieder auf die Suche nach Amaya
RanKudo Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 20:13
#28 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Amaya sagte: Also die Party findet in zwei Nächten in der Black Mirror Staße Statt Nach diesen Worten verbeugte sie sich zur verabschiedung und ging.

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 21:07
#29 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Aurora gab nach einigen Stunden die Suche auf. Langsam machte sie sich Gedanken, wie sie wohl zurück zur Villa finden würde ~Das hast du ja schön hingekriegt. Nur weil du jemanden suchen willst, verläufst du dich gleich. Jetzt weiß ich warum ich die Villa nicht verlassen wollte...~ Sie ging noch ein Stückchen weiter, bis sie an eine Stelle trat, die ihr bekannt vorkam

RanKudo Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 21:11
#30 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Amaya hatte sich wiedermal hoffnungslos verlaufen. sie schüttelte den Kopf Na toll und wiedereinmal verlaufen. . . sie merkte das es dämmerte. dies gefiel ihr überhaupt nicht. desshalb suchte sie einen Ort wo sie den Tag verbringen konnte. Sie fand ihn auch es war eine Alte Kirche sie trat ein und suchte sich einen dunklen Ort. als sie ihn gefunden hatte lies sie sich erleichtern auf dne Boden sinken. nach einer kurzen Zeit schlief sie ein.

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

19.08.2008 21:23
#31 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Als Amaya wieder weg war nahm Tyran Dela wieder an der Hüfte.
"Also eine Feier... ich nehm lieber mal da meine Dolche mit. Man kann nie wissen."
Langsam ging er mit ihr weiter.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

19.08.2008 21:28
#32 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Ich hab noch ein paar silberkugeln und Quecksilber patronen... Nur das einzige Problem ist das ich keine UV patronen habe...
Sie blickte überlegend.
Ich könnte noch selene Mailen... vielleicht weis sie jemanden der Uvpatronen verkauft.
Sie legte ihre Hand ebenfalls wieder um seine hüfte in der anderen hand hielt sie noch immer die weinflasche.
Ich will nicht wehrlos sein...

_________________________________________________

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 21:31
#33 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Verzweifelt stand sie an einer Straße, deren Straßenschild ihr bekannt vorkam ~Ich glaube, hier bin ich schonmal gewesen....~ Nachdenklich sah sie sich um, dann sah sie einige junge Frauen an dem Rand einer Seitenstraße stehen ~Vielleicht können die mir weiterhelfen...~ dachte sie hoffnungsvoll. Als Aurora jedoch näher kam, entdeckte sie, dass das wohl Prostituierte waren. Obwohl ihr nicht wohl bei dem Gedanken war, dass sie sich solchen Leuten näherte, ging sie auf eine der Damen zu Guten Abend... setzte sie an, aber als die junge Frau sie scharf ansah, verstummte sie ~Na gut, dann frag ich diese Bordsteinschwalben halt nicht, sind mir sowieso nicht geheuer...~ dachte sie und machte auf dem Absatz kehrt. Als sie sah, dass schon fast die Morgendämmerung anbrach, suchte sie sich einen sicheren Platz vor ihr

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

19.08.2008 21:32
#34 RE: Die Innenstadt.... Antworten

"Ich trau den ganzen einfach nicht."
meinte er und blickte zu ihr und drückte ihr einen Kuss auf die Wange.
Er streichelte ihre Hüfte mit seinen Finger einwenig.
"Wollen wir weiter spazieren gehen oder zur Pension und in die Heija."
Als er das mit der Heija sagte lächelte er.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

19.08.2008 21:35
#35 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Dela blickte zum Horizont der langsam heller wurde.
Ich denke wir sollten zurück ich habe keine lust ein häufchen elend zu werden.
Meinte sie lachend und ging mit ihm zusammen zurück zur Pension.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

19.08.2008 21:39
#36 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Als sie an der Pension ankamen ging er mit hr hinein.
Langsam die Treppe hoch und machte die Tür auf.
Er lies sie als erstes hinein und schritt hinterher.
"Und wie fandest du die Nacht?"
fragte er und zog sein Hemd aus.


RanKudo Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 21:58
#37 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Als Amaya aufwachte merkte sie das es bereits Abend war. Sie wollte unbedigt zurück zur Villa, da sie Aurora und Kenno sagen musste das Dela und Tyran kammen. Sie ging aus der Kirche und wanderte durch die Stadt.

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 23:05
#38 RE: Die Innenstadt.... Antworten
Aurora konnte den ganzen Tag nicht schlafen. Als sie bemerkte, dass es bereits die Abenddämmerung eingesetzt hatte, stand sie auf und ging zurück zur Straße. Orientierungslos ging sie durch die Straßen ~Hoffentlich finde ich bald zurück, ich habe keine Lust, noch einen Tag in der Stadt zu verbringen....Amaya ist bestimmt schon in der Villa...~ dachte sie seufzend. Sie ging bereits seit ein paar Stunden, als sie an eine Abbiegung kam, die sie kannte Endlich...jetzt weiß ich, wo ich bin sagte sie verzückt zu sich selbst. Aurora rannte, bis sie vor den Toren des Anwesens stand. Vorsichtig öffnete sie dieses einen Spalt und verschwand dahinter. Dann schloss sie das Tor und ging in die Villa hinein. Schnurstracks lief sie auf ihr Zimmer und ging erst mal duschen. Nachdem sie geduscht hatte, ging sie in die große Halle und setzte sich auf eine Fensterbank, in der Hoffnung, dass sie entweder Amaya oder Kenno sah
RanKudo Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

19.08.2008 23:11
#39 RE: Die Innenstadt.... Antworten

Amaya lief ziemlich erschöpft durch die Straßen. Als sie es dann geschafft hatte zu Villa zu finden sah sie das Aurora in der Halle saß sie ging auf sie zu und lies sich neben Aurora auf die Fensterbank sinken. erschöpft sagte sie: i- ich hab die beiden gefunden...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz