Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 5.789 mal aufgerufen
 Die Stadt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

10.10.2008 03:24
#76 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Sie streichelte sanft seine Wange und blickte ihn etwas besorgt an . Mit einem lächeln blickte sie auf ihn als er einschlief.
Erhol dich gut.
Nach diesen worten fiehlen auch ihr die augen zu.

_________________________________________________

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

10.10.2008 16:02
#77 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten
Aurora hatte keine Lust mehr, vor der Tür zu sitzen und zu warten, bis Tyran und Dela wieder bei Kräften waren. Sie durchwanderte das fremde Haus und hoffte, dass sie bald eine Person oder eine Küche fand, da sie einen Kaffee gebrauchen könnte. Lustlos lief sie den Flur entlang und konnte weder eine Küche noch einen der Helfer Christians entdecken, also ging sie weiter
xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

12.10.2008 20:03
#78 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Christian ging gerade die Treppen hinunter und sah Aurora vorbei laufen.
Als er sie sah ging er auf sie zu und lächelte etwas.
"Suchst du etwas bestimmtes oder jemanden bestimmtes?"
Man sah nirgendwo einenen Helfer, es schien fast so als wären alle schon schlafen.
Denn viele Helfer waren in ihren Betten aber andere hatten Nachtschicht und sasen vor einigen Unterlagen und lasen sie durch.
"Wie heissen sie? denn ich habe ihren Namen nicht richtig verstanden"
Er wusste zwar ihren Namen aber er wollte für etwas Gespärachsstoff sorgen


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

13.10.2008 00:28
#79 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Aurora erschrak, als sie Christian´s Stimme vernahm Oh...Mein Name ist Aurora...Ich suchte nach jemandem, der mir sagen kann, wo genau wir eigentlich sind. Und ob man mir zeigen kann, wo ich Kaffee kochen kann... Sie sah sich kurz in dem Flur um, der ihr endlos vorkam, dann blickte sie wieder zu Christian Ach...Und...könnten sie mir ein Zimmer oder einen Platz zeigen, in dem ich den Tag verbringen könnte? Es dämmert schon bald, und ich schaffe es nicht mehr, vor Sonnenaufgang nach Hause zu kommen....

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

13.10.2008 13:16
#80 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Er blickte kurz flüchtig nach draussen und nickte nur stumm.
Man sah ihn an das er selbst etwas müde war.
"Wir sind hier in einem Haus auf einem kleinen abegelegenen Hügel ausserhalb der Stadt. Sobald hier in der Näh ein Sonnenstrahl an kommt gehen alle Fenster automatisch zu und werden mit Stahl verriegelt, so kommt kein Licht hinein und Lycaner können nicht hinein, also keine Sorge deswegen hier. Kommen sie mit, oben ist eine Küche und einige Zimmer für Gäste."
Kurz danach gähnte er kurz und hielt sich die Hand vor dem Mund.
Er drehte sich kurz darauf um und ging die Treppen nach oben.


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

13.10.2008 17:51
#81 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Aurora sah kurz, wo er hinging, ehe sie selbst die Treppen hinaufstieg. Oben angekommen, blickte sie sich um und folgte Christian in die Küche, in der sie begann, Kaffee zu kochen. Während der Kaffee durch die Maschine lief, ging sie in der Küche auf und ab. Es ging ihr nicht in den Kopf, wieso Kenno sich plötzlich so verändert hatte

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

13.10.2008 18:23
#82 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Christian ging zu dem Schrank, der in der Küche stand.
"Hast du Hunger? wir haben auch Blut wenn du willst. Aber wir haben uns an normales Essen gewöhnt und drinken dazu halt immer ein Glas Blut. Denn wir behandenln auch Menschen, deshalb diese Tarnung mit normaler Nahrung."
Während er das sagte lächelte er etwas.
"Wir haben auch Blutwurst, das ist das beste von den Menschen, gute Wurst mit leckeren Blut."
Er kniete sich hin und krammte etwas und nahm eine Flasche heraus.
Auf der stand das Wein darin ist.
"Keine Sorge ich will dich nicht aubfüllen, das ist Blut in Rotweintarnung."
Kurz darauf grinste er noch etwas mehr und stellte die Flasche auf den Tisch.
Danach ging er zu dem Wandschrank und nahm ein Weinglas und eine Tasse heraus.
Diese stellte auf den Tisch und setzte sich auf einen Stuhl.


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

14.10.2008 17:57
#83 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten
Sie blieb stehen und sah Christian zu, wie er ein paar Sachen aus dem Schrank nahm. Sich selbst bemitleidend sah sie die Flasche an, in der nur Blut war. Aurora nahm die Flasche in die Hand Schade, dass das kein echter Wein ist. Gibt es hier Vodka? Oder Bier? Oder überhaupt etwas mit Alkohol? Sie stellte die Flasche wieder auf den Tisch, nahm die Tasse und füllte Kaffee ein. Als sie trank, verzog sie das Gesicht zu einer bitteren Miene und spuckte ihn sofort wieder aus. Erschrocken suchte sie nach einem Tuch und wischte den Kaffee vom Boden auf, wobei sie eine Entschuldigung murmelte Irgendwas stimmt mit dem Kaffee nicht. Oder kann es sein, dass es daran liegt, das ich ein jetzt ein Vampir bin? Fragend blickte sie Christian an
xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

14.10.2008 18:15
#84 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

"Ja leider, einiges schmeckt recht bitter oder ungeniesbar. Dennoch andere Sachen schmecken sogar besser, denn bestimmt hättest du als Mensch nie Blut getrunken. Aber als Vampir gibt es einfach nichts besseres."
Als er das von ihr hörte stand er auf und ging zu einem anderen Schrank.
Er krammte etwas und schien das gefunden zu haben was er suchte.
"Das einzige was wir da haben ist Vodka, Rum, Weißwein und Bier. Aber wir trinken das nur ab und zu wenn nichts los ist."
Dabei nahm er ein paar Flaschen und stellte sie auf den Tisch.
Auf den Tisch lag nun Vodka, Weißwein und Bier.
Er holte noch zwei Gläser und stellte sie ebenfalls auf den Tisch.
Langsam setzte er sich wieder und grinste etwas.


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

15.10.2008 21:32
#85 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Überlegend schaute sie die Flaschen an, die auf dem Tisch standen. Aurora nahm die Flasche Vodka, warf dabei ein Glas um und trank einen großen Schluck aus dieser. Obwohl der Vodka einen bitteren Geschmack hatte, trank sie die Flasche halb leer. Dann nahm sie die Gläser und füllte den Rest in die Gläser. Eines reichte sie Christian und lächelte ihn an Hier, nimm. Oder trinkst du so etwas nicht? Frech grinsend nahm sie ihr Glas und trank es mit einem Ruck leer

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

16.10.2008 16:08
#86 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Er blickte etwas überrascht zu ihr er sah wie sie die halbe Flasche trank.
Als er sah das sie ihn etwas anbot zögerte er kurz.
"Aber nur ein Glas, denn falls heute Nacht was passiert kannn und muss ich fit sein."
Mit diesen Worten nahm er das Glas an und trank es leer.
Kurz darauf stellte er es auf den Tisch und blickte zur Tür.
Aber denoch nahm er noch sein Weinglas und trank noch etwas daraus.
Sein Blick wanderte wieder zu Aurora.


RanKudo Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

18.10.2008 11:32
#87 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Als Amaya auf der Strae angekommen war, sah sie das gerade das Auto was vorher angekommen war, gerade wegfuhr. Traurig blickte sie diesem hinterher, verfluchte sich in diesem Moment selber. betrückt ging sie langsam los, richtung Villa. Sie hatte sonnst keine Andere Wahl, da sie nicht wusste wo das hinfahren würde. Als sie dann in der Villa angekommen war, ging ie sofort in ihr Zimmer und lies sich dort auf das Bett fallen.

Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

18.10.2008 12:20
#88 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Dela wachte sie auf als ein Husten reiz sie durchfuhr. Sie setzte sich auf und legte eine Hand auf ihre Brust.
Sie atmete tief ein und aus und versuchte den Husten zu unterdrücken.
Als sie endlich wieder ruhig atmen konnte stand sie auf und deckte Tyran wieder zu bevor sie in den Schränken nach etwas zum anziehen suchte.

_________________________________________________

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

22.10.2008 00:35
#89 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten
Fragend sah Aurora ihn an. Sie überlegte, woran Christian dachte. Seufzend nahm sie die Flasche Wein vom Tisch und schaute sie sich kurz an. Dann durchsuchte sie die Küche nach einem Flaschenöffner. Als sie keinen fand, nahm sie den Dolch, den sie noch übrig hatte und schnitt durch den Flaschenhals, als wäre er nur Butter. Sie trank auch die hälfte dieser Flasche leer, ehe sie die Flasche auf den Tisch knallte. Sie hatte sich mit dem Rand des Flaschenhalses geschnitten und wischte sich das Blut von den Lippen
xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

22.10.2008 19:21
#90 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Er blickte immer erstaunter zu ihr.
Denn sie trank den Alkohol wie Wasser und man sah es ihr nur schwach an.
Das wunderte ihn am meisten, aber er nahm nur sein Glas mit BLut und trank einen schluck.
Langsam stand er auf unjd ging zu den Kühlschrank.
Dort nahm er die Blutwurst heraus, schnitt eine Scheibe ab und as sie.
"Willst du auch eine Aurora?"
fragte er und drehte sich herum


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

23.10.2008 12:44
#91 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten
Aurora schüttelte leicht den Kopf Nein danke, ich hab keinen Hunger Sie kramte in ihren Taschen nach einem Tuch, um sich das restliche Blut abzuwischen, konnte aber keins finden Ich sollte wohl das Alkoholtrinken für heute lassen, bevor ich mir den rest der Lippen auch noch blutig schneide meinte Aurora lachend und setzte sich auf den Tisch
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

24.10.2008 23:50
#92 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Dela Stapfte durch die Gänge und blickte sich etwas um bis sie stimmen hörte. Sie hielt kurz inne und hörte wie sich 2 Pfleger unterhielten. Sie drehte sich wieder um und ging in die entgegen gesetzte richtung. Wie spät war es eigentlich....? Und was ist mit den Kerlen die uns abholen wollten....
Dela riss die augen auf und hoffte inständig das sie sich von hier fernhalten würden.

Chef? Was sollen wir machen? Warten???...
Klar! Wollt ihr euch umbringen? Ihr haltet euch von diesem Haus fern! zumindest solange ich keine schlechten Nachrichten von Tyran erhalte ist das klar?
J.... ja Chef.....
Er legte auf und atmete durch.
Glaubst du wirklich das sich Tyran noch mal meldet???
Hm man kann nie wissen und solange ER geduld hat sollten wir die Füße still halten.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

26.10.2008 17:18
#93 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Christian lächelte nur zu ihr und wühlte in eienr SChublade herum.
Als er fand was er suchte warf er es zu Aurora, es war eine Packung Taschentücher.
"Hier nimm und tupf das auf die Wunden."
Danach legte er die Wurst in den Kühlschrank und setzte sich auf die Eckbank.

Tyran lag in seinem Krankenbett und wachte auf.
Sein Blick wanderte zur Seite aber er sah Dela nicht.
Voller Schmerzen richtete er sich auf und blickte zur Tür.
*Wo ist sie nur hin?*
dachte er und lies sich wieder nach hinten fallen.


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

27.10.2008 22:43
#94 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten
Aurora versuchte die Taschentücher zu fangen, war aber nicht schnell genug und die Tücher landeten auf dem Boden. Elegant sprang sie vom Tisch und hob sie auf. Während sie sich wieder auf den Tisch setzte, öffnete sie die Packung und wischte sich das Blut ab. Gelangweilt schaute sie sich erneut in der Küche um Meinst du Dela und Tyran geht es wieder besser? fragte sie Christian, um ein Gespräch zu beginnen
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

04.11.2008 02:50
#95 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Dela knabberte an ihrer unterlippe und ging langsam den Gang zurück. Sie zitterte etwas und musste sich an dem Geländer an beiden gangseiten festhalten.

Wieso ist mir so übel....
sie hielt eine hand vor ihren mund und schloss ihre augen

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

05.11.2008 19:05
#96 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Er lächelte nur etwas und blickte den Gang hinaus.
"Lass uns halt mal nach den beiden schauen, denn die Schmerzmittel von Tyran müssten langsam ihre Wirkung verlieren."
Während er das sagte blickte er zu ihr und räumte die Flaschen vom Tisch in den SChrank zurück.
"Gehe du schonmal runter ich hole das SChmerzmittel."
Mit diesen Worten verschwand er aus dem Zimmer und ging den Gang entlang.
Er ging an ein Regal und kramte etwas herum und fnad das Mittel.
Mit dem Schmermittel in der Hand ging er zum Zimmer, in den Tyran und Dela waren.
Auf dem Weg sah er Dela und rannte los.
Schnell stütze er sie als er sah wie sie das Gleichgewicht verlor.
*Was macht sie nur schon draussen, sie sollte sich doch ausruhen.*
Er nahm sie auf den Arm und ging zum Zimmer.

Tyran lag wach mit schmerzen im Bett und blickte zu dem Gerät neben sich.
Die Schmerzen brachten ihn um den Verstand, am liebsten wolle er sterben.
Es war unerträglich für ihn denn es brannte füchterlich und schmerzte sehr.
*Ich habe schon viele Wunden gehabt aber diese sind echt einer der schlimmsten schmerzen.*
Die einzigen Anzeichen das er noch lebte waren für ihn die Schmerzen und das gepiepse des Gerätes.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

06.11.2008 01:34
#97 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Mir ist übel....
flüsterte sie leise als sie merkte das sie jemand hielt.
Sie hob ihren Kopf etwas und versuchte sich wieder zu stabilisieren.
ich glaube ich sollte wieder zurück ins Zimmer...
Noch immer zitternd wankte sie in das Krankenzimmer zurück. Ihre Beine fühlten sich an wie Gummi.
Auf dem Bett sah sie Tyran. Der wach zu sein schien, man sah ihm an das es ihm gar nicht gut ging.
Dela wollte bei ihm sein und tappste vorsichtig Richtung Bett vorsichtig legte sie sich neben ihn und streichelte vorsichtig über seine wange.
Christian musste ihr gefolgt sein denn nun stand auch er bereits im Zimmer.
Tyran?

_________________________________________________

Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

07.11.2008 21:24
#98 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten
Aurora nickte zustimmend. Langsam schlenderte sie dem Gang entlang, hinter Christian her. Als Christian auf einmal los lief, setzte sie erst einen verwunderten Blick auf, dann bemerkte sie Dela, die auf wackligen Beinen ein paar Schritte weiter stand und beinahe umfiel. Erschrocken lief sie auf Dela zu, die bereits auf dem Weg zurück ins Zimmer war und ging ebenfalls hinein. Besorgt stand sie neben dem Bett von Tyran, auf dem Dela nun lag. Dela?`... sagte sie kaum hörbar Geht es dir ein wenig besser? Du bist wieder bei Bewusstsein, das ist mal ein gutes Zeichen... Aurora wandte sich kurz Christian zu Was ist mit Tyran? Wird er durchkommen? Mit einem schlechten Gewissen sah sie die Beiden an
xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

08.11.2008 15:28
#99 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Tyran blickte zu der Tür als Dela, Christian und Aurora ins Zimmer kamen.
Langsam bemerkte er auh das Dela schon neben ihn lag, mit einem leichten aber verkrampften lächeln blickte er zu ihr.
Christian machte das Licht im Raum an um besser zu sehen, ausserdem mochte er es nicht so im dunkeln zu reden.
"Was suchten sie eigentlich draussen auf den Gang? Sie wissen ganz genau das sie geschwächt sind."
Er hörte sich gerade eher an wie ein Vater der sich um seine Tochter sorgte, aber das schien ihn selbst kaum auf zu fallen.
Aber nun wandte er sich Aurora zu und blickte kurz zu Tyran.
Man sah ihn an das ihn die Wahrheit nur schwer über den Lippen laufen würde.
Denn bei der Frage von Aurora wurde er etwas blass und blickte zu Boden.
"Um genau zu sein, steht es um Tyran... schlecht, sein Zustand hat sich kaum gebessert. Schlimmsten Fall...."
Christians blicl war nun vall kommen auf den Boden fixiert am liebsten wäre er im Erdboden versunken.
Denn es fiel ihn immer schwer solche Nachrichten zu überbringen.
Seine Hände zitterten etwas und einige Tränen tropften auf den Boden.
"... wacht er.. morgen nicht.. mehr auf.. es tut mir Leid."
Als er das sagte lies er sich auf einem Stuhl hinter sich nieder und blickte zu Aurora und Dela.
Tyran lag halb wach da und hörte was er sagte.
DAbei schaute er zu Dela und schluckte kurz, aber sagte nichts.


Kisu Offline

Nicht viel geschrieben ;)


Beiträge: 200

08.11.2008 23:17
#100 RE: Lasst die Feier beginnen........ Antworten

Schockiert lauschte Aurora seinen Worten und setzte sich auf das Bett, in dem zuvor Dela noch lag. Traurig sah sie Dela und Tyran an ~Warum musste ich nur auf die Idee kommen, eine Party zu feiern? Es ist alles meine Schuld....~ Ohne auf jemanden zu achten, rannte sie aus dem Zimmer. ~Ob es schon zur Nacht dämmert?~ zögernd ging sie zu einem der Fenster und betrachtete mit Tränen in den Augen den silbernen Mond

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz