Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 722 Antworten
und wurde 27.120 mal aufgerufen
 Die Kanalisation (Lycaner Territorium)
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 29
Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

20.08.2008 23:50
#351 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Sie ging Hand in Hand mit ihm zurück zum Zaun. Fast wäre sie gestolpert konnte sich aber gerade noch so halten und war froh als sie endlich unten angekommen waren. Sie lies seine Hand für einen Augenblick los und kletterte seite an seite mit ihm über den Zaun. Unten angekommen nahm sie wieder seine Hand und lehnte sich während dem gehen an ihn. Ihren kopf legte sie auf Seine schulter.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 00:07
#352 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Er kletterte über den Zaun und nahm danach wieder ihre hand.
Langsam merkte er das sie ihren Kopf auf seine Schulter legte.
Dabei grinste er etwas und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
"Mal schaun ob der Doc wach ist. wenn nich wecken wir ihn einfach."
sagte er und lächelte etwas.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 00:37
#353 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Hehe wenn wir ihn wecken tötet er uns sicher. Er war schon sauer als ich dich gebracht habe.
Sie grinste und streichelte mit ihrem Daumen zärtlich über seine Hand.
Zur not.... kann ich dich ja untersuchen.
Sie kicherte bei ihren letzten worten.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 00:48
#354 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Als sie dsa sagte wurde er rot im Gesicht.
"Du kannst mich ja jetzt untersuchen. Er wir bestimt schon schlafen."
Während er das sagte blickte er zu ihr.
Zwar meinte er es nur etwas ernst.
Denn lieber jetzt als später im Schlafsaal.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 12:33
#355 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Mit roten Wangen blickte sie auf und schwieg. Eigentlich war es für sie nur ein scherz gewesen, darum machte sie jetzt auch keine anstalten es zu verwirklichen.
Ich... wir sollten uns beeilen.
Sie ging etwas schneller und zog ihn mit sich.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 19:28
#356 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Rannte neben ihr und blickte dem Weg entlang.
Dabei dachte er.
*Des is nur die Schulter, was soll da groß sein.*
Er konnte kaum mit halten mit ihren Tempo.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 21:17
#357 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Nach einiger zeit kamen sie an den Kanaldeckel.
Nase zu und durch.
Grinste sie frech und kletterte vorsichtig an den rostigen stufen nach unten, nachdem sie den kanal geöffnet hatte.
Sei vorsichtig ich weiß nicht wie lange die leiter noch hält.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 21:19
#358 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Er ging zu dem Kanaldeckel und stieg ihr nach.
Als er unten an kam blickte er zu ihr und grinste.
"Hab schon schlimmeres Gerochen."
Während er das sagte lachte er kurz.
"Ich hoffe sie wird noch lange halten."


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 21:22
#359 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Hoffen kann man viel. Wenn sie nicht hält müssen wir uns was anderes überlegen.
Sie lächelte und nahm wieder seine Hand.
Jetzt ist es nicht mehr weit ich denke wir schaffen es noch rechtzeitig

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 21:26
#360 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

"Hoffe ich auch mal."
sagte er und hielt ihre Hand fest.
Langsam rannte er ihr wieder hinterher.
Irgendwie hatte er das Gefühl das sie rechtzeitig kommen würden.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 21:31
#361 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

SChwer schnaufend blieb sie vor der letzten Türe stehen und wartete bis sich der atem von ihnen beiden wieder beruhigt hatte. Erst dann zog sie die Tür auf und lies Deron vor.
Dann mal los zum Doc.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 22:13
#362 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Er schkuckte kurz und trat langsam hinein.
Denn er kannte den Doc nicht.
Außerdem blickte er sich erstmal um.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 23:19
#363 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Ein miesgelaunter, aber trotzdem gutaussehender Mann stand in dem Arztzimmer.
Da seid ihr ja endlich. Wo wart ihr ich hab euch schon suchen lassen! Setz dich da auf die Liege....
er deutete an die wand dort stand eine wacklig aussehende liege nah an der wand.
Und mach deinen Oberkörper frei.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 23:24
#364 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Er blickte zu ihn und setzte sich auf die Liege.
Danach zog er sein Hemd aus und blickte slebst zu seiner Schulter.
Als er das tat dachte er.
*Dieser biss sie doch net so gut aus...*
Während er das dachte blickte er wieder zu dem Arzt.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 23:29
#365 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Der Arzt blickte von oben herab auf die wunde und drückte etwas mit den Fingern darauf herum. Ihm waren die Schmerzensschreie von Deron relativ egal. Endlich nickte er und lies von ihm ab.
Die Wunde müssen wir noch einmal spühlen. Dann sollte es sich eigentlich erledigt haben.
Er drehte sich kurz um und Zog eine Spritze mit Desinfektionsmittel hervor von der er die Spitze abschraubte und zu den beiden zurück ging.
Das wird jetzt etwas brennen.
Er hielt die Spritze über die bisswunde und drückte auf die spritze. Er wusste das dies höllisch brannte, Doch es war notwenig um ihn am leben zu erhalten.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 23:32
#366 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Er biss sich die Zähne zusammen und ballte seine Faust.
Dabei blickte er zur Seite um die Schmerzen zu lindern.
Ausserdem dachte er noch an was anderes als an die Wunde.
Als er das picksen spürte zog es nur ein bisschen, aber als er Arzt das Mittel inizierte.
Dieser Schmerz war richtig stark, zwar schrie er nicht aber einige Tränen kamen ihn.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

21.08.2008 23:39
#367 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Kisuma nahm seine Hand und lächelte ihm leicht zu. Sie hoffte das es nicht allzuschlimm war obwohl sie die Prozedur ja selber durch gemacht hatte und wusste wie schlimm es war.

Der Doc entfernte die Spritze wieder und warf sie in den Müll.
Sei froh das Kisuma dich gebissen hat. Sie ist noch die mit den wenigsten Erregern....
Er drehte sich um.
Ihr könnt jetzt wieder verschwinden. Ab morgen sollte das schnell verheilen. Dann ist vollmond und seine Werwolfskräfte erwachen.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

21.08.2008 23:42
#368 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Das Mittel in seiner Schulter brannte wie die Hölle.
Er versuchte sich die Tränen weg zu wischen.
Aber es kamen ihn immer wieder welche.
Langsam stand er wieder auf und zog sein Hemd an.
"Ja ok, bis morgen dann."
Als er das sagte ging er schonmal heraus und wartete auf Kisuma.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

22.08.2008 00:15
#369 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Pass gut auf das kerlchen auf. Er sollte sich morgen in unseren Zwinger setzen... Das erste mal.... ist immer schlimm für den betroffenen.
Kisuma nickte ohne sich zu dem arzt zu drehen.
Ich werds ihm nahelegen. Besonders... da ich sicher bin das ich ihn nicht zurück halten kann wenn er sich verwandelt.
Sie folgte dann Deron nach drausen und lächelte aufmunternd.
War doch gar nicht so schlimm.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

22.08.2008 17:33
#370 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Zwar verstabnd er nur einige Worte aber diese reichten ihn schon.
Denn langsam bekam er Angst wegen Morgen.
"Siehst du ja wie schlimm das war. Ich hab nicht geschrien."
Als er das sagte lächelte er kurz aber es verging ihn schnell.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

22.08.2008 18:00
#371 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Du hast gehört was der doc gesagt hat?
Sie blickte zu boden und schnappte sich seine Hand und hielt sie fest.
Er meinte damit .... das die meisten ihre erste Verwandlung außerhalb des Zwingers erlebt haben. Und dabei ihre ersten Opfer geschlachtet haben. Meisten waren es Personen die der Person nahe standen. Darum haben wir den Zwinger überhaupt gebaut.
Kisuma blickte unsicher zu ihm.
Ich wollte es dir heute noch vorschlagen. Und... wenn du es willst bleib ich die ganze Nacht bei dir.
Sie streichelte seine hand zart und lächelte aufmunternd.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

23.08.2008 20:27
#372 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

"Danke, dennoch frage ich mich was mich dort erwartet..."
fragte er und blickte zu Boden.
Dennoch hatte er zur vor manchmal so eine Angst gehabt.
Aber dieses mal hatte er richtig schiss.
Er blickte zu ihr und versuchte zu lächeln.
"Ich glaube... deinen Beistand... werde ich brauchen...."
WÄhrend er das stammelte wurde er rot im Gesicht.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

23.08.2008 22:46
#373 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Sie nickte und nahm ihn bei der hand.
Lass uns gleich hingehn... Du hast glück hier gelandet zu sein...
Sie schielte zur Seite und dachte an ihre erste Verwandlung. Damals hatte sie einige Leute umgebracht.
Der Zwinger ist gar nicht so schlimm. Ein raum mit blick zum Nachthimmel. Ein bett steht auch drinnen und zur not noch Hand fesseln damit man nichts kaputt macht.
Mit einem lächeln zog sie ihn hinter sich her.

_________________________________________________

xXNight_DeathXx Offline

*miiiiiiiiau* xD joa es wird immer mehr


Beiträge: 1.062

23.08.2008 23:13
#374 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Als er das hörte dachte er.
*In was bin ich hier herein geraten.... aber nun Augen zu und durch.*
Er ging ihr hinterher und blickte zu boden.
Denn er hatte immer noch Angst davor.
Sein Puls war auf 180 und seine Hände zitterten.
Weil er richtig nervös war.
"Mal schaun... was heute Nacht noch so passiert."
Während er das sagte ging er ihr hinterher und nahm ihre Hand richtig fest.


Eldaria Offline

Admin


Beiträge: 6.840

24.08.2008 03:33
#375 RE: Ein neues Leben beginnt..... Antworten

Kisuma brachte ihn in einen recht kahlen raum. in ihm stand nur ein Bett und das sah nicht mehr sehr neu aus. in einer ecke die dem bett gegenüber war konnte man Handfesseln erkennen die mit eisenringen an der wand befesstigt waren. Die wände hatten tiefe Kratzspuren und es gab nur ein kleines Fenster das den blick zum Nachthimmel freigab. Die Eisenstäbe des Fensterns waren ebenfalls zerkratzt von klauen.
Das soll eine garantie sein das man im ersten rausch nicht jemanden tötet. Ansonsen lassen wir hier keinen rein. Es ist auch nur für diese eine Nacht.
Kisuma lächelte aufmunternd und Zog einen schlüssel aus der Tasche den sie gerade eben von einem Wächter erhalten hatte. Sie steckte ihn ins loch und entsperrte die Gittertür. Weit hielt sie sie offen und bat Deron als ersten hinein. Hinterihnen erschien der Wächter und Kisuma nickte ihm zu. Er würde sie einsperren sobald sie drin waren und den Schlüssel wieder an sich nehmen.
ICh werde bei dir bleiben. Bis du dich wieder zurück verwandelt hast. Dann können wir hier raus.

_________________________________________________

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 29
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz